Verkehr, Lärm & Abgase

5.400.000 Fahrzeuge durchqueren  pro Jahr Hilpoltstein über den Altstadtring, davon über 350.000 Lkw. Dass dies nicht nur auf den Verkehrsfluss und den Zustand der Straßen in Hilpoltstein enorme Auswirkungen hat, sondern auch die Gesundheit der Bürger durch Lärm und Abgase belastet, liegt auf der Hand.

In diesem Bereich “Verkehr, Lärm & Abgase” thematisieren wir die verschiedenen belastenden Folgen für Gesundheit der Bürger und den Verkehr.

Folgende Themen erwarten Sie:


Lärmbelastung

Dauerhafte Lärmbelastung, wie sie auch für die Hilpoltsteiner Bürger durch den Altstadtring entsteht, kann eine erhebliche Belastung für den Menschen darstellen und zu Gesundheitsschäden führen. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber Grenzwerte für den Verkehrslärm erlassen.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema „Lärm“ >


Abgasbelastung

Die Abgase von Verbrennungsmotoren sind ein Gemisch aus sehr vielen schädlichen Substanzen. Viele davon stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Durch das hohe Verkehrsaufkommen auf dem Altstadtring entsteht auch eine enorme Abgasbelastung für die Hilpoltsteiner Bürger. Auf dieser Seite werden die Hintergründe näher beleuchtet.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema „Abgase“ >


Verkehrsaufkommen und -belastung

Ursprünglich für 6.400 Fahrzeuge pro Tag gedacht, muss der Altstadtring heute fast 3mal soviel Fahrzeuge verkraften, wie geplant. Auf dieser Seite thematisieren wir die steigende Entwicklung der Verkehrsdichte auf dem Altstadtring

Hier erfahren Sie mehr zum Thema „Verkehrsdichte“ >