Fakten-Check: Die Gegenargumente der Umgehungsgegner

Faktencheck - die Argumente der Umgehungsgegner

Die Gegner der Umgehung machen vor der Abstimmung am 15.11. nochmal ordentlich mobil. Auf Plakaten, Flyern, ihrer Website und diversen Info-Veranstaltungen werden immer wieder Behauptungen ins Feld, warum die Bürger gegen die Umgehungsstraße stimmen sollten. Zeit, die Behauptungen der Gegner einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Unterschriftensammlung abgeschlossen

Unterschriftensammlung zum Bürgerbegehren für eine Umgehungsstraße

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Bürgerbegehren für eine Umgehungsstraße  ist gemacht: Nach dem Startschuss am 16. Juni bei der Infoveranstaltung im Hofmeierhaus ist die Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren jetzt abgeschlossen.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Stadtrat stimmt gegen Umgehungsstraße

Hilpoltsteiner Stadtrat stimmt gegen Umgehungsstraße

Ein schwarzer Tag für die Bürger und den Verkehr in Hilpoltstein: Der Hilpoltsteiner Stadtrat stimmte am Donnerstagabend gegen den Bau der Umgehungsstraßen für Hilpoltstein, Meckenhausen/Sindersdorf und Unterrödel. In der Stadtratssitzung wurden alle 3 Umgehungen mit den Stimmen der CSU und der SPD abgelehnt.

Die Meldung vollständig anzeigen … >