Nächstes Treffen der IG Pro-Umgehung-Hip
am 27. 7.2015

Treffen der IG Pro-Umgehung-Hip

Das nächste Treffen der IG Pro-Umgehung-Hip wird am 27.7.2015 um 19.30 Uhr im Restaurant der Stadthalle stattfinden. Wir würden uns freuen, wenn wieder zahlreiche Interessenten und Befürworter des Bürgerbegehrens zur Umgehungsstraße kommen könnten.

Folgende Themen rund um das Thema Bürgerbegehren und Umgehungsstraße stehen auf der Tagesordnung:

  • Unterschriftensammlung für Bürgerbegehren
  • Bericht über BIGU-Auftritt
  • Werbemaßnahmen für Bürgerentscheid
  • Finanzen für Werbung

2 Kommentare zu “Nächstes Treffen der IG Pro-Umgehung-Hip
am 27. 7.2015

  1. In Hip werden nicht nur ein paar Bauplätze verkauft, sondern ganze Bau- und Industriegebiete ausgewiesen. Und alle münden sternförmig am Hilpoltsteiner Altstadtring. Die Infrastruktur und das damit verbundenen Wirtschaftswachstum wächst.
    Ich habe das Gefühl, die Umgehungsstraßen-Gegner haben trotz alledem unrealistische Pläne mit dem Städtchen Hilpoltstein – siehe deren Flyer und Plakate.
    Unser Ort ist noch immer zu klein, um öffentliche Elektrofahrzeuge zu nutzen, damit man die eigenen Fahrzeuge stehen läßt.
    Auf welcher Wiese sollen die LKWs stehen, wenn die Innenstadt nachts für ein paar Stunden gesperrt ist?
    So wie es jetzt ist, kann es nicht bleiben. Wer was ändern möchte, sollte unbedingt am 15.11.2015 am Bürgerbegehren teilnehmen und wählen gehen!

  2. Schön das es Leute gibt, die sich über die Menschen und die Infrastruktur von Hilpoltstein Gedanken machen und sich für eine zukunftsweisende Lösung einsetzten.

Antworten auf Meli Antworten abbrechen