Umfrage Umweltbundesamt zum Thema Lärm

Umgehungsstraße in Hilpoltstein in den Medien

Das Umweltbundesamt führt regelmäßige bundesweite Umfragen zum Thema Lärm durch: Wie stark fühlen sich Menschen vom Lärm beeinträchtigt und durch welche Lärmquellen fühlen sich die Menschen am meisten beeinträchtigt.

Grundsätzlich stellt das Umweltbundesamt fest, dass sich Lärm negativ auf die Kommunikation, Erholung und Entspannung der Menschen auswirkt und auch das psychische Wohlbefinden von der Lärmbelastung beeinträchtig wird.

In der aktuellen Umfrage aus dem Jahr 2015 wurde auch nach den wichtigsten Lärmquellen für die Bundesbürger gefragt: Welche Lärmquellen empfinden die Menschen am störendsten? Nach dieser Umfrage empfinden über 50% der Befragten des Straßenverkehrslärm als schlimmste Lärmquelle, in weitem Abstand gefolgt von Lärm in der Nachbarschaft und Industrielärm.

Die Umfrage bestätigt uns, dass wir mit dem Eintreten für eine Umgehungsstraße richtig liegen. Durch eine Umgehungsstraße könnte nicht nur das Verkehrsaufkommen auf dem Altstadtring entlastet werden. Sondern so könnte auch die permanente Lärmbelastung der Hilpoltsteiner durch über 5 Mio Fahrzeuge jährlich reduziert werden. Ein wichtiger Beitrag für die psychische und physische Gesundheit der Bürger.

Weitere Informationen und Links

Ausführliche Informationen und Analysen zur Lärmumfrage finden sie auf der Website des Umweltbundesamtes

Kommentar verfassen