Medienspiegel: Streitgespräch zwischen Umgehungsbefürwortern und -gegnern

Streitgespräch zwischen Umgehungsbefürwortern und -gegnern

Gut eine Woche vor der Abstimmung beim Bürgerentscheid über die Umgehungsstraßen in Hilpoltstein hatte der Donaukurier zu einem Streitgespräch zwischen Umgehungsbefürworter und -gegner geladen. In der kontroversen Diskussion wurde deutlich, dass die Positionen weit auseinanderliegen.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Fakten-Check: Die Gegenargumente der Umgehungsgegner

Faktencheck - die Argumente der Umgehungsgegner

Die Gegner der Umgehung machen vor der Abstimmung am 15.11. nochmal ordentlich mobil. Auf Plakaten, Flyern, ihrer Website und diversen Info-Veranstaltungen werden immer wieder Behauptungen ins Feld, warum die Bürger gegen die Umgehungsstraße stimmen sollten. Zeit, die Behauptungen der Gegner einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Fakten-Check: Das Verkehrskonzept der Umgehungsgegner

Faktencheck - Das Konzept der Umgehungsgegner

Die Umgehungsgegner sprechen sich deutlich gegen die Umgehung aus. Wer so strikt gegen eine Umgehungsstraße ist, hat dann ein tragfähiges Alternativkonzept zur Hand, so denkt man. In Teil 2 des Faktenchecks nehmen wir das „Alternativkonzept“ der Umgehungsgegner unter die Lupe.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Vandalismus contra Umgehungsstraße

Vandalismus gegen die Umgehungsstraße

Mittlerweile findet man sie zahlreich entlang des Altstadtrings: Die (gelben und mittlerweile auch grünen) Banner der Umgehungsstraßen-Befürworter, mit denen die Bürger Hilpoltsteins ihre Unzufriedenheit mit der Verkehrssituation zum Ausdruck bringen und für den Bau einer Umgehungsstraße plädieren. Offensichtlich passt diese Form der Meinungsäußerungen dem einen oder anderen nicht.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

IG Pro-Umgehung-Hip jetzt auch auf YouTube und Twitter

IG Pro-Umgehung-Hip in Sozialen Medien vertreten

Wir haben unsere Aktivitäten im Bereich der Sozialen Medien weiter ausgebaut und sind jetzt auch bei dem Kurznachrichtendienst „Twitter“ und dem Videoportal „YouTube“ präsent. Von Anfang an war es uns wichtig, online präsent zu sein, um möglichst viele Menschen erreichen zu können.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Hilpoltsteiner Volkszeitung: Interview mit Rainer Popp Staatlichem Bauamt

Umgehungsstraße in Hilpoltstein in den Medien

In der Hilpoltsteiner Volkszeitung gab Rainer Popp vom Staatlichen Bauamt ein Interview zum Thema „Umgehungsstraße“ in Hilpoltstein. Danach sieht der Freistaat wegen des Baus des Altstadtrings vorerst grundsätzlich keinen Handlungsbedarf, eine Umgehungsstraße zu bauen.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

1. Treffen der IG-PRO-UMGEHUNG-HIP

Treffen der IG Pro-Umgehung-Hip

Die Abstimmung des Stadtrates über die Umgehungsstraßen am 12.3.2015 steht bevor. Nachdem schon das Ratsbegehren von den etablierten poltischen Kräften im Stadtrat recht eindeutig abgelehnt wurde, machen sich viele Hilpoltsteiner Bürger sorgen, dass das Thema Umgehungsstraße und die Verkehrsbelastung durch den Altstadtring wieder in der Schublade verschwinden soll.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Bürgerversammlung fordert Umgehungsstraße

Buergerversammlung fordert Umgehungsstrasse

Eine Umgehungsstraße für Hilpoltstein muss her. Das haben jedenfalls die meisten Hilpoltsteiner gefordert, die sich bei der Bürgerversammlung im vollbesetzten Hofmeiersaal zu Wort gemeldet haben, nachdem der Verlauf und der Kosten einer Umgehungstasse vom Ing. Büro Klos vorgestellt wurden.

Die Meldung vollständig anzeigen … >