Fakten-Check: Die Gegenargumente der Umgehungsgegner

Faktencheck - die Argumente der Umgehungsgegner

Die Gegner der Umgehung machen vor der Abstimmung am 15.11. nochmal ordentlich mobil. Auf Plakaten, Flyern, ihrer Website und diversen Info-Veranstaltungen werden immer wieder Behauptungen ins Feld, warum die Bürger gegen die Umgehungsstraße stimmen sollten. Zeit, die Behauptungen der Gegner einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

6231 Stimmen für eine Umgehung: Medienspiegel zur Übergabe der Unterschriften

Umgehungsstraße in Hilpoltstein in den Medien

Die Übergabe der Unterschriftenlisten zum Bürgerbegehren und vor allem die eindrucksvolle Anzahl von 6231 Unterschriften für die Umgehungsstraßen in Hilpoltstein und Meckenhausen wurden auch in den lokalen Medien thematisiert.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

3705 Unterschriften pro Umgehung an Bürgermeister Mahl übergeben

Übergabe Unterschriftensammlung an Bürgermeister Mahl

Dreitausendsiebenhundertfünf – das ist die Anzahl der Hilpoltsteiner Bürger, die das Bürgerbegehren für eine Umgehungsstraße in Hilpoltstein unterschrieben haben. Die Unterschriftenlisten wurden im Hilpoltsteiner Rathaus der Stadt Hilpoltstein offiziell übergeben.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Unterschriftensammlung abgeschlossen

Unterschriftensammlung zum Bürgerbegehren für eine Umgehungsstraße

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Bürgerbegehren für eine Umgehungsstraße  ist gemacht: Nach dem Startschuss am 16. Juni bei der Infoveranstaltung im Hofmeierhaus ist die Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren jetzt abgeschlossen.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

IG Pro-Umgehung-Hip bei Mitgliederversammlung der „Freien Wähler“

Politik und IG Pro-Umgehung-hip

Da die „Freien Wähler“ in Hilpoltstein sich – wie wir – ebenfalls schon seit Jahren für eine Umgehungsstraße stark machen, waren die IG Pro-Umgehung-Hip und die IG Pro-Umgehung-Meckenhausen zu deren Mitgliederversammlung am 17.4.15 eingeladen, um ein weiteres Vorgehen in Sachen Umgehungsstraße und Bürgerbegehren zu diskutieren.

Die Meldung vollständig anzeigen … >

Stadtrat stimmt gegen Umgehungsstraße

Hilpoltsteiner Stadtrat stimmt gegen Umgehungsstraße

Ein schwarzer Tag für die Bürger und den Verkehr in Hilpoltstein: Der Hilpoltsteiner Stadtrat stimmte am Donnerstagabend gegen den Bau der Umgehungsstraßen für Hilpoltstein, Meckenhausen/Sindersdorf und Unterrödel. In der Stadtratssitzung wurden alle 3 Umgehungen mit den Stimmen der CSU und der SPD abgelehnt.

Die Meldung vollständig anzeigen … >